Zeichnen und Malen im Irlandurlaub

Neben der Fotografie ist Zeichnen und Malen eine grosse Leidenschaft von mir.
In Berlin besucht ich über viele Jahre Kurse an der Hochschule der Künste bei Hans Stein, im Kunsthaus Prenzlauer Berg bei Michael Hegewald, in Pankow bei Olaf Nemzow.
1998 durfte ich auf Einladung von Georg Eisler an der Sommerakademie in Salzburg teilnehmen.
Im Sommer und Herbst 2015 leitete ich meine ersten Mal- und Zeichenkurse für Irlandurlauber hier in Portmagee und Ballinskelligs. (siehe Fotos in Fotogallerien)
Dank der grossen Freude und des Erfolgs
biete ich Ihnen nun ein- oder mehrtägige Kurse an, in Einzelunterricht oder kleinen Gruppen.

Eine ganze Woche Zeichnen und Malen Im Herbst 2017!
Vom 23. bis 27. Oktober 2017!

Ansonsten gibt keine festgelegten Termine für einzelne Maltage, bitte sprechen Sie mit mir ab, wann sie einen Malkurs oder Malurlaub buchen wollen.
Das ist möglich für einen oder mehrere Tage.


Wir zeichnen und malen im Hafen in Portmagee, am Strand mit Castle und vorgelagerten Inseln in Ballinskelligs,
auf den Klippen und im Hafen von Valentia Island
oder in subtropischen Gärten in Kells und Derrynane.
Gern gehe ich auch auf ihre speziellen Wünsche ein.

Leistungen:
6 Stunden pro Tag (plus Pausen)
Kompositionsstudien mit Kohle, Bleistift oder Tusche
Malen auf Papier oder Leinwand mit Acryl oder Tempera.
Kleiner Snack zum Lunch

Materialien und Staffelei werden zur Verfügung gestellt.

Preis:
€200 pro Tag im Einzelkurs, der Preis reduziert sich, wenn mehrere Personen gemeinsam den Kurs belegen.
€600 für fünftägige Malwoche im Oktober, siehe Leistungen

Für einen Malurlaub hier in Irland am Wilden Atlantik helfe ich gern beim Buchen einer Unterkunft.
Wenn sie kein eigenes Auto mieten wollen, sprechen Sie bitte mit mir die Transportfrage ab.